Der Vorstand stellt sich vor

Arwed VogelVorsitzender Arwed Vogel: geb. 1965, aufgewachsen in verschiedenen Vororten von München; Gymnasium und literarische Versuche mit Veröffentlichung erster Erzählungen und Gedichten 1981. Ab 1985 Arbeit als Dozent für verschiedene Kulturorganisationen (LMU, Fraunhofer Institut, Ev. Bildungswerk, VHS) im Bereich Literatur und Kreatives Schreiben. Danach mehrere Buchaufträge, Mitgründer verschiedener Literaturzeitschriften. Arbeit als freier Autor (Roman, Jugendroman, Sach- und Schulbücher), Dozent und Herausgeber.

1998 Vorsitzender der VS-Region Oberbayern und Mitglied im Landesvorstand des VS, Leitung der Literarischen Sommerakademie Schrobenhausen.
Seit 2006 Medienrat der BLM für die Schriftstellerorganisationen, Gründung der Initiative „literatur im radio“.

Arbeitsschwerpunkt im Vorstand neben dem Vorsitz: Neue Medien, digitale Entwicklung, Literaturradio.


Marita PanzerStellvertretende Vorsitzende Marita A. Panzer: Dr. phil., geb. 1949, wohnhaft in Regensburg und zeitweise in Irland; Sachbuchautorin und Biographin, Herausgeberin.

Vorsitzende der VS Regionalgruppe Ostbayern (Oberpfalz und Niederbayern), nunmehr auch stellvertretende Vorsitzende des VS Landesverbandes Bayern.

Weiteres auf meiner Homepage: www.marita-panzer.de.


Thomas KasturaBeisitzer Thomas Kastura: geb. 1966 in Bamberg, schreibt seit 1998 Bücher, zunächst als Sachbuchautor und Herausgeber, später auch Romane und Kriminalromane. Für den Bayerischen Rundfunk verfasst Thomas Kastura Glossen, Essays und Rezensionen sowie das wöchentliche Literaturrätsel.

2007 war Thomas Kastura Stadtschreiber zu Rottweil. Er ist Vorsitzender der Regionalgruppe Oberfranken im Verband deutscher Schriftsteller (VS). Sein Aufgabengebiet als Beisitzer des VS Bayern ist die Organisation von Versammlungen u.ä.. www.thomaskastura.de.


Wolf-Dieter KrämerBeisitzer Wolf-Dieter Krämer, geb. 1945 in Prag, lebt in Karlsfeld, Landkreis Dachau. Er schreibt historische Sachbücher, Gedichte aus der Arbeitswelt, für Frieden und gegen Kriege. Mitherausgeber von Zeitschriften.

Seit Ende Februar 2016 wieder Sprecher im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt. Mitherausgeber einer Anthologie gegen den alltäglichen Faschismus. Besondere Interessen richten sich derzeit gegen die antidemokratischen Verhandlungen zu TTIP, CETA und insbesondere TISA mit bedrohlichen Folgen für die Literatur, der freien Meinungsäußerung und den Urheberrechten. e-Mail: wdkra@o2online.de


Ulrike SchäferBeisitzerin Ulrike Schäfer: geb. 1965 in München, lebt in Würzburg. Sie schreibt Prosa und Theaterstücke und erhielt u. a. den Würth-Literaturpreis und den Leonhard-Frank-Preis für Dramatik. Im Kulturbeirat der Stadt Würzburg ist sie Stellvertreterin für die Sparte Literatur. www.ulrike-schaefer.de.

VS-Mitglied ist sie seit 2014. Als Beisitzerin des VS Bayern betreut sie die Website.