Ausstellung und Lesung: Bilder, Fotografien, Objekte. Erinnerungen einer Wohnung. Das Arbeitszimmer, Unterirdisch

Datum / Zeit
03. April 2022, 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Gebäude der vhs Freising, Kammergasse 12, 85354 Freising


Vernissage 17:00 Uhr, Lesung 17:30 Uhr, Dauer: ca. 30 Minuten.

Mitwirkende: Anna Mayer, Pia Mayer-Gampe

In der Münchener Drächslstraße 7 hat Carl Amery mit seiner Familie in einer großen alten Wohnung gelebt und bis zu seinem Tode dort gearbeitet. Seine Töchter lesen aus ihren Erinnerungen an diese Wohnung und dem Leben dort. Auch die Aufbruchstimmung zur Olympiade facht die Abenteuerlust an, die Carl Amery auf seine ganz eigene Weise in die Tat umsetzt. In der Ausstellung sind auch Fotoporträts von Carl Amery zu sehen, die Vera Botterbusch 1991 während der Dreharbeiten zu ihrem Filmporträt realisieren konnte und die auch Carl Amery und die Filmautorin zeigen.

Organisation: vhs Freising

Eintritt | frei

Reservierung möglich. www.vhs-freising.org oder Tel. 08161-4907-0.

Link zur Veranstaltung bei der VHS