Festvortrag: Carl Amery und die Lektion der Würde

Datum / Zeit
03. April 2022, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Gebäude der vhs Freising, Kammergasse 12, 85354 Freising


Carl Amerys Anmerkungen zum Leben des Großvaters als Ausgangspunkt für seine Gesellschaftskritik

Mitwirkende: Dr. Christine Riedl-Valder

Carl Amery veröffentlichte 1975 die biografischen Aufzeichnungen seines Großvaters Anton Mayer (1862-1950), der seine Jugend in ärmsten Verhältnissen verbrachte. Anhand von dessen Leben verweist Amery darauf, dass unser Dasein ein beständiger Kampf zwischen Werden und Vergehen ist. Uns Wohlstandsmenschen ist die Ehrfurcht vor allem Lebendigen abhanden gekommen. Sie aber ist die Grundlage für eine ökologisch korrekten Beziehung zur Umwelt, wie sie Amery in seinen später Essays einfordert.

Organisationen: vhs Freising

Eintritt | frei

Reservierung möglich. www.vhs-freising.org oder Tel. 08161-4907-0.

Link zur Veranstaltung bei der VHS Freising