Lesung und Gespräch: Durchbruch ins dunkle Glück

Datum / Zeit
04. Mai 2022, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München


Mitwirkende: Georg M. Oswald (Autor), Dr. Elisabeth Tworek (Bezirk Oberbayern), Stefan Merki (Münchner Kammerspiele)

Zwei der bedeutendsten Romane in einem Band: Die große Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Carl Amery am 9. April 2022.

DIE WALLFAHRER: Die Wallfahrtskirche in Tuntenhausen steht im Mittelpunkt eines Panoramas, das vier Jahrhunderte umspannt. Carl Amery verknüpft die Geschichten von Einsiedlern, Komödiantentruppen, Kapuzinern und anderen mit einer kritischen Würdigung der katholischen Tradition und der Sorge um die Bewohnbarkeit unseres Planeten.

DAS GEHEIMNIS DER KRYPTA: Carls Amerys satirischer Roman vom Ende des Fortschritts – ein Wissenschaftler arbeitet an einem Programm zur Reduzierung der Menschheit.

Organisationen: Tukan-Kreis e. V. in Zusammenarbeit mit Luchterhand Literaturverlag

Eintrittspreis | 7,00 E | erm. 5,00 E

Reservierung unter tukan-kreis@beck.de

Link zur Veranstaltung: https://tukan-kreis.de/programm/vorschau.html